BKTACTICS Shooting Solution & Strategic


  • Waffensachkunde Lehrgänge für Sportschützen und Bewachungsgewerbe §7 (Staatlich anerkannt)
  • Schießen und Unterweisungen gem.  DGUV Vorschrift 23 (ehem. BGV C 7) für das Bewachungsgewerbe.
  • Schießausbildung
  • Verteidigungsschießen für Berufswaffenträger (mit sachkundigen Ausbilder)
  • Waffenausbildung
  • Glock Workshop                     >>>Update: 08.01.2021<<<
  • Schießleiter Lehrgänge              Covid 19 Information -
  • Standaufsicht Lehrgänge         Lehrgänge finden statt !
  • Waffensachverständiger              
  • Anerkannter Schießstandsachverständiger

     Saarland, Saarbrücken, Bundesweit & Europaweit

     Fragen & Infos 

     0049 (0)176 96702038

     bktactic@gmx.de


Ausbildung oder Lehrgänge bei BK TACTICS, warum !? Es gibt sehr viele Schießschulen, Ausbildungsstätten, Akademien für Schießausbildung und Training. Schießausbildungen oder Lehrgänge bei BK TACTICS folgen einem konzeptionellen Erfahrungsschatz! An diesen Kriterien lassen wir uns messen! Denn in dieser Branche gibt es nichts schlimmeres als Halbwissen und falsche Ausbildungsmethoden sowie das stellen von falschen Bildern. Ich bin immer wieder überrascht wer alles Schießausbildung anbieten kann/darf. Unsere Schießausbildung, ist realistisch, komplett nah an der Praxis, die Ausbildungsmethoden unterliegen fundiertem Fachwissen und Erfahrung. Überzeugen Sie sich selbst...



Voraussetzungen & Grundsätzliches:

  • Waffensachkunde: Mindestalter 18 Jahre

  • Standaufsicht Lehrgang: Mindestalter 18 Jahre , Nachweis Waffensachkunde oder WBK Inhaber

  • Training Basic: Mindestalter 18 Jahre, Leihwaffe (ohne WBK) oder eigene Waffe, Sportschütze, Berufswaffenträger

  • Pistol 1: Mindestalter 18 Jahre, eigene Waffe, WBK Inhaber, Sportschütze, Berufswaffenträger

  • Pistol 2: Mindestalter 18 Jahre, eigene Waffe, WBK Inhaber, Sportschütze, Berufswaffenträger, Teilnahme Pistol 1

  • Rifle : Mindestalter 18 Jahre, eigene Waffe, WBK Inhaber, Sportschütze, Berufswaffenträger

  • Rifle Carbine / SMG: Mindestalter 18 Jahre, eigene Waffe, WBK Inhaber, Sportschütze, Berufswaffenträger 


Wer darf schießen?

Die Antwort ist fast jeder! Personen ab 18 Jahren und die nicht unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen, Medikamente, Substanzen, die die Wahrnehmung verändern können stehen.

Schießen darf nicht !

Wem ein behördliches Waffen Umgangsverbot erteilt wurde! 
Wir behalten uns vor, Personen die wir für nicht geeignet halten, das Schießen mit uns zu verweigern !


Sponsoren & Partner: