BKTACTICS Shooting Solution & Strategy

Vierteljähriger Nachweis der Schießfertigkeit DGUV Vorschrift 23

Dieser Kurs wurde speziell für Berufswaffenträger entwickelt.

Neben dem jährlichen Nachweis der Waffensachkunde (Update) muss auch die Schießfertigkeit quartalsweise nachgewiesen werden. Hierbei ist es erforderlich, mit „der“ Dienstwaffe die praktische Schießfertigkeit und den sicheren Umgang nachzuweisen.

Es werden unter Anleitung eines Schiesstrainers einfache, statische Schießübungen durchgeführt, mit dem Ziel, die sicherheitsrelevanten Handgriffe zu festigen. 

Dieser Kurs beginnt dort, wo die meisten aufhören, bei der Routine!

Neben den Ausbildungsinhalten einer sicheren, robusten und stressfreien Waffenhandhabungen werden auch die verschiedensten Lagen eingespielt wie z. B. das Handeln bei einer eingeschränkten oder unsicheren Schussrichtung! Diese Lage setzt die meisten Schützen sofort unter Stress, eine schnelle Lösung wäre hier das Verschieben der Schießposition!

Den in der Regel erfolgt bei dem Berufswaffenträger eine Schussabgabe in der Öffentlichkeit!

 Teilnahmevoraussetzung: 

Mindestalter 18 Jahre, Leihwaffe (ohne WBK / Waffenschein) oder eigene Dienstwaffe, Berufswaffenträger

Inhalte:

  • Die 4 Sicherheitsregeln für den  sicheren Umgang mit Schusswaffen 
  • Vorschriften / Gesetze 
  • Sichere Handhabung einer Waffe 
  • Manipulationen mit der Waffe 
  • Waffenhaltung 
  • Stellung / Gleichgewicht 
  • Atmung / Abziehen 
  • Zielbild 
  • Beidhändiges Schießen
  • Praxisnahe Lagen bei einer möglichen Schußabgabe.

Mitzubringen:  

Leihwaffe/Munition (vor Ort) oder eigene Kurzwaffe + ca. 50 Schuss Fabrikmunition, Gehörschutz, Augenschutz.

Anmeldung :

Ort / Termine:    

Termin: 10.02.2022 in Riegelsberg

Termin: 28.04.2022 in Riegelsberg

Termin: 26.06.2022 in Riegelsberg

Termin: 29.09.2022 in Riegelsberg

Termin: 20.10.2022 in Riegelsberg

Termin: 15.12.2022 in Riegelsberg

Anfahrt: 66292 Riegelsberg, Lampennesterstr. 68b., Waldweg geradeaus, dritte Abzweigung nach rechts. 

Zeit:                 ab 1800 Uhr

Preis :              120 € (Zahlung am Lehrgangstag / Bar oder EC/Kreditkarte) 

Die Anmeldung ist verbindlich. Stornierung ab 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn die gesamte Lehrgangsgebühr. Darüber 50% der Lehrgangsgebühr!